de Deutsch
Rose in Gold für die Webseite vom Hotel AlpenSchlössl

Hexenwasser-Gondel Hexophonie

Lilienicon in der rot für Webseite

Am 1. August hieß es zum ersten Mal "abheben" mit der neuen Hexenwasser Gondelbahn.

Früher diente der Bau einer neuen Gondelbahn rein dem Zweck des Transports. Heute ist die Fahrt mit der Gondel für viele ein eigenes Erlebnis. Deshalb haben wir uns dazu entschieden ein ungewöhnliches Gondelkonzept zu kreieren. In der neuen 10er Gondelbahn, welche selbstverständlich aus technischer Sicht und im Bereich Komfort den höchsten Standard erfüllt, spielt nämlich die sogenannte „Hexophonie“. 

Jede der 72 Kabinen wird durch eine individuelle Gestaltung und ein eigenes Motiv zu einem Unikat. Die Söller Einheimischen von jung bis alt haben der Gondel ihre Stimme geschenkt und 72 unterschiedliche Kurzgeschichten passend zu den Motiven eingesprochen

Außerdem hat die Bundesmusikkapelle Söll mit 72 Tonspuren eine „schräge Hexenmusik“ die „Hexophonie“
aufgenommen welche die Geschichten untermalt. Einzigartig und verhext.

Das ganze Team freut sich auf euch. Bei Regen und bei Sonnenschein.

In einer dieser Gondeln erzählt eure Gastgeberin Karin eine Kurzgeschichten! Welche Nummer hat diese Gondel?  

Karin lädt dich auf einen Sommercocktail ein, wenn du die Gondelnummer weißt!

Mit den Gondeln rauf und runter, Gondelnummer merken Cocktail genießen.

Taucht in die „Hexophonie“ der nagelneuen, singenden,  klingenden und erzählenden 10er-Gondelbahn bei uns im Hexenwasser in Söll. In jeder der 72 Gondeln erwartet euch eine eigene Hexenwelt mit unterschiedlichen Kurzgeschichten und einzigartiger Gestaltung. Ein außergewöhnliches Seilbahnerlebnis für die ganze Familie. Unser langjähriger Visionär Matthias Schenk vom Schloss Freudenberg prägt das Hexenwasser seit vielen Jahren mit seinen Ideen. Er ist auch bei der Hexophonie der Anzünder und Antrieb gewesen. Heute – kurz vor der Premiere-  erzählt er uns was euch erwartet.

Fakten zur neuen Hexenwasser-Gondel

Bahn Typ: 10 EUB HEXENWASSER
Seillänge: 1830 m
Geschwindigkeit: 6,00 m/s
Fahrzeit: 6,76 min
Fahrzeuganzahl: 72
Fahrzeugabstand: 67,50 m
Fahrzeugfolgezeit: 11,25 s
Talstation: 738,18 hm
Bergstation: 1.157,22 hm
Höhenunterschied: 419,05 m
Förderleistung: 3.200 P/h
Investition: ca. 16 MIO EUR
Hersteller: Firma Doppelmayr
Architekt/Planung: Seilbahnplanungs GmbH. Ing. Obenauer Christian, i-unit Architekten ZT GmbH. Volker Miklautz
Baubeginn: Frühjahr 2019
Fertigstellung: Juli 2020

Besonderheit: 72 Erzählgondeln mit Text von Matthias Schenk und Tonspuren aufgenommen von der Söller Bundesmusikkapelle unter der Leitung von Dominique Rebourgeon.

Rose in Gold für die Webseite vom Hotel AlpenSchlössl

Lust auf weitere eindrucksvolle Bergerlebnisse

Lilien Icon in Rot für die Webseite

99 Dinge im Herbst

Der Herbst – mehr als nur stürmische Zeiten! Genießen Sie den Herbst mit seiner gelb-rötlichen Sonneneinstrahlung, insbesonders bei Sonnenaufgang und...

WEITERLESEN

Etz-Platzl

Mit dem Frühstückkorb zum Etz-Platzl spazieren und die Ruhe und den Ausblick genießen. Wie wäre das? Diesen Moment auskosten mitten...

WEITERLESEN

Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt rund um das Hotel AlpenSchlössl, Landhaus Ager und dem Stammhaus Gasthaus Agerhof!

 

Wir sind im grünen Zuhause
und sehen jeden Tag die Natur vor uns,
wir Schätzen und wir Lieben sie…@Hannes Ager

Rose in Gold für die Webseite vom Hotel AlpenSchlössl

Vergangene Events & Highlights im Rückblick rund um den Wilden Kaiser & SkiWelt

Lilienicon in der rot für Webseite
Rose in Gold für die Webseite vom Hotel AlpenSchlössl

Keine inspirierende Urlaubs-Erlebnisse verpassen...

Lilienicon in der rot für Webseite

…News-Blog AlpenSchlössl abonnieren und regelmäßig über neues aus Ihrem Urlaubsort informiert werden.

Rose in Gold für die Webseite vom Hotel AlpenSchlössl
de Deutsch